Yannick Siemsen ab sofort beim SCV

Nachdem unsere Ligamannschaft letzte Woche in die Wintervorbereitung gestartet ist, freuen wir uns sehr, unseren ersten Winterneuzugang vorstellen zu können.

Yannick Siemsen wechselt per sofort ins Stadion Hoheluft und verstärkt unsere Equipe bis zum 30.06.2020. Der 22-jährige Defensivspieler kommt über die Jugendstationen beim Hamburger SV und Eintracht Norderstedt von seiner ersten Herrenstation WTSV Concordia zu uns. Dort entwickelte sich unsere neue Nummer 5 als Leader der Defensive mit gutem Spielaufbau und konnte zudem bei Offensivstandards seine Torgefahr unter Beweis stellen.

Wir freuen uns sehr mit dem talentierten Verteidiger einen Spieler für unser Team gefunden zu haben, der von unserem Konzept überzeugt ist und unseren Weg prägen wird. Dank gilt dem WTSV Concordia, der uns und dem Spieler sofort diese Möglichkeit gibt.

Jean-Pierre Richter:

„Ich freue mich sehr mit Yannick Siemsen einen Wunschspieler für uns gewonnen zu haben. Er wird uns sportlich und menschlich absolut bereichern. Ich halte eine Menge von ihm und bin zuversichtlich, dass er nach einer kurzen Eingewöhnungszeit seine Qualität ins Team und auf den Platz bringen wird.“

Yannick Siemsen:

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung, Teil des Projektes zu sein und für diesen Traditionsverein spielen zu dürfen. Ich möchte mit dem SC Victoria den nächsten Entwicklungsschritt machen.“